Tunger-Reisen

Kleiner Abstecher in die Rhön

1.Tag Anreise und Altstadtspaziergang

Nach Ankunft im Hotel Begrüßung durch den Hausherrn mit einem „Frankensprizz“. Anschließend Zimmerbezug und ein geführter, Altstadtspaziergang durch das historische Bad Neustadt. Es gibt viel zu sehen – verwinkelte Gässchen, die altehrwürdige Stadtmauer, der Marktplatz mit seiner geschichtlichen Vergangenheit, die alte Karmelitenkirche, Amts- und Fachwerkhäuser. Am Abend kalt-warmes rustikales 3 Gang-Küchenmeister-Buffet.

2.Tag Rhöntour

Um 9.30 Uhr starten wir mit einem fachkundigen Rhönführer zu einer ganztägigen Rhöntour. Sie besuchen dabei die „Wasserkuppe“, höchste Erhebung der hessischen Rhön mit dem Radom, einem Relikt aus der Zeit des kalten Krieges. Die Erfindung des Segelfluges und die strategische Bedeutung zur Zeit des kalten Krieges, machte die Wasserkuppe geschichtlich interessant. Nach dem 2. Weltkrieg war es eine militärische Radarstation zur Luftraumüberwachung. Das Fliegerdenkmal, mit dem Adler auf der Spitze des Steinhügels, wurde von den Feldpiloten des 1. Weltkrieges für ihre zwischen1914 und 1918 gefallene Fliegerkameraden gewidmet. Weiter geht es ins Dreiländer-Eck und dem schwarzen Moor, kleine Moorwanderung. Im Anschluss stärken Sie sich mit einer Original Moorbratwurst und einem Rhöner Umtrunk. Wir machen auch Station am heiligen Berg der Franken, dem Kreuzberg. Sie haben die Möglichkeit, zum Gipfelkreuz zu steigen und können sich anschließend ein Klosterbier und eine leckere Brotzeit gönnen. Zurück ins Hotel erwartet Sie ein kalt-warmes 3 Gang-Rhöner Charme-Schlemmerbuffet.

Im Anschluss lädt Sie der pfiffige Hausmusiker zu einem musikalischen Abend ein. Es darf getanzt werden.

3.Tag Frankenrundfahrt

Heute lernen Sie Main & Wein-Franken bei einer informativen Frankenrundfahrt kennen. Sie fahren an die Mainschleife und besuchen dabei die Weinorte Volkach, Sommerach und Thüngersheim, die für ihre hervorragenden Weine bekannt sind. Sie machen einen kurzen Abstecher nach Würzburg . Bekannt ist die Würzburger Residenz, sie gehört seit 1981 zum Welterbe der UNESCO. Eines der eindrucksvollsten Baudenkmäler aus der alten Zeit, die Festung Marienberg liegt nur einen Steinwurf vom Stadtzentrum entfernt auf der linken Mainuferseite. Von Weinreben umsäumt haben Sie dort einen tollen Blick hinab auf die alte Universitätsstadt mit ihrem Kuppeln, Türmen und Brücken . Am späten Nachmittag geht es dann über die historische Weinstadt Hammelburg wieder zurück ins Hotel. Hier angekommen, gibt es zum Abendessen ein kalt-warmes 3 Gang-Franken-Winzer- Buffet.

4.Tag Heimfahrt

Nach dem Frühstück heißt es auch schon wieder Koffer in den Bus! Das Team des Hotel Residenz verabschiedet sich bei Ihnen mit einem kleinen Rhöner Genussgeschenk.


Leistungen

  • 3x Übernachtung im Hotel Residenz in Bad Neustadt
  • Zimmer mit DU/WC,Fön, Telefon und Kabel-TV
  • 3x Frühstück, 3x Halbpension
  • Begrüßung und Willkommenstrunk
  • geführter Altstadt-Spaziergang
  • Rhöntour mit fachkundigem Reiseleiter, Moorwanderung mit Moorbratwurst und einem Rhöner Umtrunk
  • 1x musikalisch heiterer Abend im Hotel
  • Frankenrundfahrt mit Reisebegleitung
  • alle aufgeführten Fahrten mit dem Bus
  • Insolvenzversicherung

Termin

28.06.2018 bis 01.07.2018

Diese Reise ist leider nicht mehr buchbar. Schauen Sie sich unsere aktuellen Tagesfahrten und Mehrtagesfahrten an.