Tunger-Reisen

Reisen in die Steiermark / Österreich

Fahren Sie mit uns durch die herrlichen österreichischen Landschaften der Steiermark und des Burgenlandes. Genießen Sie den Aufenthalt in den Hügeln und Berge der Oststeierischen Region. Von der Apfelblüte, einer Traktorfahrt durchs Almengebiet und einer Wanderung zum Hochmoor bis zu den hundertjährigen Weinkellergassen in Heiligenbrunn – erleben Sie Land und Leute. In der Stadt Friedberg, an der Sonnenseite des Wechselgebirges, eingebettet in eine waldreiche Hügel- und Berglandschaft, liegt das Hotel „Schwarzer Adler“. Der Wirt wird uns auf allen Fahrten mit seinem Wissen und Charme begleiten.  

1.Tag Anreise

Am späten Nachmittag angekommen, gibt es ein Begrüßungstrunk, Abendessen und Steirische Musik.

2.Tag Steirische Apfelstraße mit Schifffahrt auf dem Stubenbergsee

Über die Steirische Apfelstraße geht die Panoramafahrt nach Puch. Hier wird eine Schifffahrt auf dem Stubenbergsee mit einem Elektroboot durchgeführt. (keine Angst - alle gehen rein!) Der Kapitän erzählt Ihnen Interessantes über das Gebiet. Danach Möglichkeiten zum Mittagessen. Über eine 20 km lange Apfelstraße gelangen Sie nun zum Apfelbauern, schauen uns die Anlage an und verkosten seine Äpfel im rohen, gepressten und destillierten Zustand. Abends angekommen, gibt es ein steirisches Buffet und ein Musikant spielt auf.

3.Tag Steirische Blumenstraße und Naturpark Pöllauer Tal

Heute fahren wir in das geistige Zentrum der Oststeiermark. Im Augustiner Chorherrenstift Vorau erleben wir eine Führung durch die Kirche, Sakristei und Stiftsbibliothek. Die Klosteranlage ist die Turm reichste Anlage dieser Art und hat stolze 850 Jahre.

Über die Panoramafahrt geht die Fahrt ins Pöllauer Tal. Im Zentrum steht der steirische Petersdom, angebaut das Schloss mit dem Rosengarten, welches wir natürlich ansehen werden. Bevor wir zum Hotel zurückfahren, besuchen wir die Ölmühle Fandler und verkosten das „Steirische Gold“(Kürbiskernöl) und weitere 17 kaltgepresste pflanzliche Spezialöle. Abendessen im Hotel.

4.Tag Haus der Musik und Wanderung im Almgebiet

Wir sind im größten zusammenhängenden Almgebiet unterwegs. Wir besuchen das Haus der Musik, wo uns in 2 Stockwerken das Wirken der Stoakogler dargebracht wird. 40 Jahre im internationalen Volksmusikmarkt unterwegs und Stammgäste des Musikantenstadl. Hier nehmen wir mit unseren Gästen eine CD auf, die wir anschließend im Bus hören können – oh je! Nachmittags spazieren wir um das Hochmoor und anschließend treten wir die Rückfahrt ins Hotel an.

5.Tag Landeshauptstadt der Steiermark – Graz

Mit einer geprüften Reiseleiterin erkunden Sie die Altstadt, Hinterhöfe und sehen Arkaden der Bauepochen, den Dom, Glockenspielplatz, Herrengasse, Landhaus und Rathaus. Nach etwas Zeit zur freien Verfügung haben Sie die Möglichkeit, auf den Schlossberg zu fahren und sich Graz von oben anzuschauen.

6.Tag Heimfahrt

Viel gab es zu sehen, nun ist es so weit -Abschied von Roland und der Steiermark.

Leistungen

  • 5x Übernachtung 3+ Hotel Schwarzer Adler in Friedberg/ Steiermark
  • Zimmer mit DU/WC, Tel., TV, Radio
  • 5x Frühstücksbuffet
  • 4x Halbpension (Salatbuffet, Obstkorb, 4 Hauptgerichte zur Auswahl, Käsebrett)
  • 1x warmes steirisches Buffet mit Musik
  • Hotelaufzug
  • Schifffahrt am Stubenbergsee
  • Besuch der Apfelanlage mit Erklärung und Verkostung
  • Eintritt und Führung im Augustiner Chorherrenstift Vorau
  • Verkostung von verschiedenen Ölen in der Ölmühle Fandler
  • Eintritt und Führung im Haus der Musikanten Musikabend im Hotel mit Fritz und Sepp
  • Stadtführung in Graz
  • Reisebegleitung vor Ort bei allen Ausflügen durch den Gastgeber und seinen Witzen
  • alle aufgeführten Fahrten mit dem Bus
  • Insolvenzversicherung

Termin

14.09.2019 bis 19.09.2019

Preise

415,00 € pro Person
EZ-Zuschlag 50,00 €