Tunger-Reisen

Zu Besuch im Opernhaus Bayreuth und manch Anderes

Eigentlich heißt es das „Markgräfliche Opernhaus“ von Bayreuth. Erleben Sie diesen wunderschönen Theaterbau aus dem 18. Jahrhundert, der nach langer Zeit der Restauration wieder hergestellt ist. Architektonisch ist es ein einmaliges Meisterwerk aus Holz und Leinwand. Nach dieser Führung – Mittagessen und anschließend eine kleine Stadtführung (Die Sehenswürdigkeiten liegen alle eng beieinander). Nun geht es weiter in mystische Gewölbe. In Sandstein gebaute unterirdische Gänge - die Katakomben von Bayreuth – fordern Ihre Aufmerksamkeit. Diese Gänge sind mehrere Kilometer lang und wurden von den örtlichen Brauereien genutzt, die ihr Bier ablagerten. Zu sehen sind die Katakomben-Küche und Lazarett aus dem 2. Weltkrieg, Gedenkstätte der Bierheiligen und es gibt das Küstriner Gefängnis zu sehen. Mein Rat – gut beieinander bleiben sonst wird’s nichts mit dem Kaffeetrinken.
Inkl. Führung Opernhaus von Bayreuth, kleine Stadtführung, Mittagessen, Besichtigung der Katakomben hier ein kleines Bierchen, Kaffeetrinken

Termin

01.08.2018

Preise

65,00 € pro Person