Tunger-Reisen

Vom schwimmenden Hüttendorf zum Goethehaus Weimar

Es heißt allgemein Gegensätze ziehen sich an. So haben wir erst einmal eine Besichtigung der Mühleninsel sowie eine Demonstration der historischen Mühlentechnik in Eberstedt vorgesehen. Gleich daneben befindet sich das schwimmenden Hüttendorf mit seinen rot bemalten Häuschen. Das Mittagessen nehmen Sie vor Ort ein. Hausgemachte Mühlenspezialitäten, z.B. Senföl, frisch geräucherte Forellen, hausgemachte Marmeladen und Honig u.v.m. können Sie während Ihres Aufenthaltes erwerben. Anschließend geht die Reise weiter nach Weimar und Sie werden zu einer Führung im Goethe Nationalmuseum mit Goethes Wohnhaus erwartet. Danach haben Sie die Möglichkeit, individuell die Stadt zu erkunden.
Inkl. Eintritt und Führung historische Mühle Eberstedt & schwimmendes Hüttendorf, Mittagessen, Eintritt und Führung Goethe Nationalmuseum und Historisches Wohnhaus, Freizeit

Termin

09.08.2018

Preise

59,00 € pro Person