Bus-Reisen durch Europa

Baumkronenpfad Beelitz und seine Heilstätten

oder man kann auch sagen – der Dachwald von Heilstätten. Was hat es damit auf sich ? Auf Grund der damaligen grassierenden Tuberkulose entstanden vor über 100 Jahren die Beelitzer Heilstätten in einem großzügig angelegten Waldpark. Später dienten diese Heilstätten als Lazarett für Soldaten aus dem 1. und 2. Weltkrieg. Von 1945 bis 1994 war es das größte Krankenhaus der Roten Armee. Danach das „Aus“ und zum Teil Verfall der wunderschönen historischen Gebäude. Das sogenannte „Alpenhaus“ brannte aus und im Laufe der Jahre sprießten die inzwischen 70 Jahre alten Bäume und halten mit ihren Wurzeln die Decke des Gebäudes. Während einer Führung durch die zum Teil begehbaren Räumlichkeiten werden Sie staunen, wie Substanz und Natur im Einklang sind. Danach Mittagessen. Im Anschluss haben Sie genügend Zeit für den Besuch des Baumkronenpfades in luftiger Höhe. Mit einem Fahrstuhl gelangt man zum Aussichtsturm.

Inkl. Eintritt und Führung Heilstätten, Mittagessen, individueller Rundgang Baumkronenpfad, Busfahrt (Kaffeetr. indiv.)

Termin

9/10/2020

Diese Reise ist leider nicht mehr buchbar. Schauen Sie sich unsere aktuellen Tagesfahrten und Mehrtagesfahrten an.