Bus-Reisen durch Europa

Über die Ferdinandshöhe ins Böhmische Mittelgebirge

Über den Erzgebirgskamm geht es ins Böhmische Mittelgebirge und wir fahren hinein in das grüne Paradies der Landschaft an der Elbe und Biela. Mildes Klima, Obstgärten, Weinbau und ein Landstrich mit langer Geschichte lassen hören. Ihr erster Stopp ist auf der Ferdinandshöhe. Sie werden mit einem böhmischen Lendenbraten und einem einzigartigen Ausblick auf die geschäftige Stadt Aussig, die Elbe, die Burg Schreckenstein und das beginnende böhmische Mittelgebirge belohnt. Weiter geht es am Nachmittag nach Leitmeritz. Sie bummeln mit Ihrem Gästeführer auf den Spuren der Geschichte der lebendigen Gassen. Es bleibt Zeit für einen Einkaufsbummel. Auf der Heimfahrt haben Sie einen wunderbaren Ausblicken auf die markanten Vulkanberge der Region.

Leistungen

  • Busfahrt
  • Rundfahrt durch das Böhm. Mittelgebirge
  • ganztägige Gästeführung (Ferdinandshöhe und Leitmeritz)
  • Mittagessen (einheitlicher Lendenbraten)
  • Kaffeetrinken in Leitmeritz

Termin

7/5/2022

Preise

68.00 € pro Person